NOx-Reduzierung in der Industrie

Die Emissionsgesetzgebung wie etwa die Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen verlangt, dass Kraftwerke, Verbrennungsanlagen und Müllheizkraftwerke schädliche Emissionen wie Stickstoffoxide reduzieren. GreenChem bietet mit seinen NOx-Reduktionsmitteln eine effiziente Methode, schädliche NOx-Emissionen zu verringern. Wir können Ihnen auch den Ausgangsstoff Urea liefern, mit dem Sie Ihr eigenes NOx-Reduktionsmittel herstellen können.

NOxReduktionsmittel

GreenChem bietet sofort einsetzbare Produkte wie Urea-Wasserlösungen mit verschiedenen Urea-Konzentrationen (AdBlue, AUS40 und auf Ammoniakwasserlösungen basierende Produkte). Wir gewährleisten Produkte erstklassiger Qualität und liefern Reduktionsmittel mit passendem Zubehör und leicht verständlichen Anleitungen.

Urea

Wir bieten hochwertiges Urea, das sich zur Herstellung eigener Produkte vor Ort einsetzen lässt. GreenChem bietet zweite Arten von Urea: Urea für den Automobilbereich (besonders geeignet für SCR – selektive katalytische Reduktion) und technisches Urea (geeignet für SNCR – selektive nichtkatalytische Reduktion).

Sie haben uns ihr Vertrauen geschenkt

Einige bedeutende Unternehmen aus diesem Bereich vertrauen bereits auf GreenChem und seine Produkte.