YearQuarterUrea Profercy Baltic sea fob high EURConsumer Prices HICP - All items (2015=100) EURO AREA 19Urea price change 40%general price change 60%AdBlue price change 100%IndexPer
2015Q4229.67100.23-0.01%0.49%0.3%101.701.10.2015
2016Q1189.0699.23-6.75%0.19%-2.6%99.101.01.2016
2016Q2172.20100.44-17.68%-1%-7.7%91.501.04.2016
2016Q3165.07100.31-8.92%1.22%-2.8%88.901.07.2016
2016Q4184.97100.97-4.14%-0.13%-1.7%87.301.10.2016
2017Q1228.64100.9812.05%0.66%5.2%91.901.01.2017
2017Q2181.53101.9723.61%0.01%9.5%100.601.04.2017
2017Q3171.42101.76-20.60%0.98%-7.7%92.901.07.2017
2017Q4210,40102,41-5.57%-0.20%-2.3%90.701.10.2017
2018Q1188,87102,2522,74%0.64%9.5%99.301.01.2018
2018Q2186,50103,70-10,23%-0,15%-4,2%95.101.04.2018
-1,25%1,41%0,3%95.401.07.2018
YearQuarterEurostat Consumer price index HICP All items (2015 = 100) EURO AREA 19quarterquarter index
2016Jan/201698,72
Feb/201698,88
Mar/2016100,10Q199,23
Apr/2016100,14
May/2016100,51
Jun/2016100,68Q2100,44
Jul/2016100,12
Aug/2016100,21
Sep/2016100,60Q3100,31
Oct/2016100,85
Nov/2016100,76
Dec/2016101,31Q4100,97
2017Jan/2017100,46
Feb/2017100,84
Mar/2017101,65Q1100,98
Apr/2017102,04
May/2017101,92
Jun/2017101,95Q2101,97
Jul/2017101,44
Aug/2017101.71
Sep/2017102.15Q3101.76
Oct/2017102.24
Nov/2017102,31
Dec/2017102,68Q4102,41
2018Jan/2018101,77
Feb/2018101,98
Mar/2018103,01Q1102,25
Apr/2018103,31
May/2018103,83
Jun/2018103,95Q2103,70
Jul/2018103.61
YearQuarterBaltic high in €$ - £ exchange rateBaltic high in £ Baltic high in £ per Q Baltic high in $$ exchange rateBaltic high in € per Q  
20168/01/162120,67891562301,0870
5/02/161740,68161331951,1210
4/03/161820,7224143Q1144,041981,0900189,06
1/04/161710,69501361951,1390
13/05/161760,69261392001,1390
3/06/161700,6911131Q2135,121901,1190172,20
1/07/161670,74531381851,1090
5/08/161620,75951371801,1140
2/09/161670,7717144Q3139,371861,1150165,07
7/10/161670,80741511871,1190
4/11/161810,88661772001,1060
2/12/162070,8410185Q4171,112201,0630184,97
20176/01/172140,81371832251,0500
10/02/172440,79602082611,0690
10/03/172270,8214197Q1195,992401,0550228,64
7/04/172020,80221732161,0670
5/05/171690,77551431851,0930
02/06/171730,7709150Q2155,431941,1220181.53
14/07/20171610,7725
1421841,1420
25/08/20171690,77901562001,1810
08/09/20171840,7636168Q3155,312201,1970171,42
06/10/20172210,75941972601,1740
3/11/20172270,76131992641,1650
1/12/20171830,7484162Q4186.412171,1850210,40
20186/01/172140,71081832251,0500
09/02/181900,7144
1662331,2250
09/03/20181890,7203169Q1165.222351,2420188,87
06/04/20181790,71281572201,2260
04/05/181830,73541622201,1990
01/06/181970,7494172Q2163,662301,1700186,50
13/07/182280,76092012641,1600
01/08/182090,76131872451,1720

Der AdBlue-Preisindex basiert auf zwei Unterindizes:
A. 40 % basieren auf dem Preis für Urea (geprillt) FOB Baltic (siehe unten)
B. 60 % basieren auf dem Eurostat-Verbraucherpreisindex (siehe unten)
Da der Verkaufspreis für AdBlue in Britischen Pfund Sterling (GBP) angegeben wird, werden die US-Dollar-Preisangaben für Urea am Ende eines jeden Handelstages in Pfund umgerechnet. Die sich daraus ergebende Indexvariation wird auf den Vertragspreis angewendet.

Zu A: Dieser Index wird wöchentlich anhand des Profercy-Berichts „Urea prilled bulk Baltic high– Fast ports fob“ (Urea (geprillt, lose) Baltic hoch – FOB Schnellhäfen) berechnet. Darin werden jeden Donnerstag die Marktpreise veröffentlicht.

Zu B: Dieser Index wird anhand der auf der Eurostat-Website
http://ec.europa.eu/eurostat/tgm/table.do?tab=table&init=1&language=de&pcode=teicp000 veröffentlichten HVPI-Daten (harmonisierte Verbraucherpreisindizes – Gesamtindex – Index, 2015=100 / Euroraum) berechnet.

Den Wechselkurs GBP – Dollar finden Sie auf der Website der Europäischen Zentralbank EZBhttps://www.ecb.europa.eu/stats/exchange/eurofxref/html/eurofxref-graph-gbp.en.html. Nachstehend finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit einem Beispiel für die Berechnung des Index.

Auch die vierteljährlichen Indexentwicklungen werden auf dieser Website veröffentlicht.

Ausführliche Beschreibung mit Beispiel für die Berechnung des AdBlue-Preisindex:

Zu A: Urea (geprillt) FOB Baltic (metrische Tonne)

Im Profercy-Bericht werden jede Woche ein Mindest- und ein Höchstpreis für Urea (geprillt, lose) veröffentlicht, darunter Baltic – FOB Schnellhäfen. Jeden Donnerstag erscheint eine Übersichtstabelle mit den Marktpreisen. Der vierteljährliche Index wird wie folgt berechnet: Der höchste Preis (in US-Dollar) am ersten Donnerstag eines jeden Monats des Quartals wird anhand des von der EZB veröffentlichten Wechselkurses des jeweiligen Donnerstags in Britische Pfund Sterling (GBP) umgerechnet. Anschließend wird aus diesen drei Preisangaben der vierteljährliche Durchschnittsindex berechnet.

Am Ersten des Monats eines neuen Quartals wird die vierteljährliche Indexvariation wie folgt berechnet: Die vierteljährliche Indexvariation entspricht der Schwankung zwischen den letzten beiden vierteiljährlichen Indizes geteilt durch den vorherigen Index.

Beispiel: Berechnung der Urea-Preisindexvariation zum 1. Januar 2016:
Urea (geprillt, lose) Baltic hoch – FOB Schenllhäfen Q4 2015: 229,67
Urea (geprillt, lose) Baltic hoch – FOB Schnellhäfen Q3 2015: 246,29
Urea-Indexvariation für Q1 2016: (229,67 – 246,29) / 246,29 = -6,75 %

Zu B: Eurostat-Verbraucherpreisindex

Unter http://ec.europa.eu/eurostat/tgm/table.do?tab=table&init=1&language=de&pcode=teicp000 sehen Sie in der Datenbanktabelle „HVPI – Gesamtindex – Index, 2015=100“ die monatlichen Indexwerte nach Euroraum.

Am Ersten des Monats eines neuen Quartals wird die vierteljährliche Indexvariation wie folgt berechnet. Die vierteljährliche Indexvariation entspricht der Schwankung zwischen dem Index des ersten Monats des letzten Quartals geteilt durch den Index des ersten Monats des vorherigen Quartals.

Beispiel: Berechnung der Verbraucher-Preisindexvariation zum 1. Januar 2016:
Verbraucherpreisindex HVPI – Gesamtindex – Index, 2015=100 Oktober 2015: 100,23
Verbraucherpreisindex HVPI – Gesamtindex – Index, 2015=100 Juli 2015: 100,04
Verbraucher-Preisindexvariation für Q1 2016: (100,23 – 100,04) / 100,04 = 0,19 %

Preisanpassung zum 1. Januar 2016:
40 % der Urea-Preisindexvariation für Q1 2016: = 40 % von -6,75 % = -2,70 %
60 % der Verbraucher-Preisindexvariation für Q1 2016: = 60 % von 0,19 % = 0,11 %

Preisrückgang zum 1. Januar 2016: 2,59 %